Praxis für neurophysiologische Diagnostik
Elektroencephalographie EEG

Bei dieser Untersuchung wird mit Hilfe einer Elektrodenhaube von der Kopfhaut oberflächennahe elektrische Aktivität des Gehirns aufgezeichnet. Damit können Funktionsstörungen des Gehirns nachgewiesen werden. Insbesondere bei epileptischen Anfällen findet die EEG-Diagnostik ihre Anwendung, des Weiteren jedoch auch bei zahlreichen anderen Hirnfunktionsstörungen (wie Bewusstseinsstörungen, entzündliche Hirnerkrankungen und andere).

Impressum

Copyright © 2010, zuletzt aktualisiert 2019 S. Hübscher